Aus Lesemuffeln wurden Leseratten – Leseprojekt der Klassenstufe 5

12 Nov 2009 ~ Deutsch, Schülerprojekte ~ Druckversion

Leseprojekt 2Vom 12.10.09 bis 15.10.09 bzw. vom 03.11.09 bis 05.11.09 arbeiteten die Klassen 5a, 5b und 5c am Leseprojekt ” Ronja Räubertocher ” zu dem gleichnamigen Roman von Astrid Lindgren. Ronja ist eine Räubertochter, die in der Matisburg lebt. Sie freundet sich mit dem Räubersohn Birk an. Doch das darf niemand wissen und eines Tages wird Birk gefangen genommen…Wie es weitergeht, wollen wir aber nicht verraten.

Wir jedenfalls hatten beim Lesen großen Spaß und waren immer auf den Fortgang der Geschichte gespannt. Interessante Aufgaben und Übungen wie Bilder und Worträtsel zu den einzelnen Kapiteln halfen uns, den Text besser zu verstehen und den Leseunterricht lebendig zu gestalten.

Während unserer Lesetage konnten wir auch Leben und Werk der schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren kennenlernen. Astrid Lindgren wäre in diesem Jahr 102 Jahre alt geworden. Die Schriftstellerin gehört zu den bekanntesten Kinderbuchautoren der Welt und ihre Bücher wurden in fast alle Sprachen übersetzt. Wer kennt sie nicht, die Geschichten über Pippi Langstrumpf, Die Kinder aus Bulerbü, Kalle Blomquist oder Karlson vom Dach, um nur einige zu nennen?

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag widmeten wir uns vormittags eifrig unserem Leseprojekt und legten eine kunstvoll gestaltete Mappe an, die unsere Arbeit dokumentierte. Der Donnerstag wurde aber ein ganz besonderer Tag. Um 18 Uhr trafen wir uns gut gelaunt und ausgerüstet mit Isomatten, Decken und Taschenlampen in unseren Klassenräumen zum Leseabend. Das war Schule und Unterricht einmal ganz anders! Wir lasen im Taschenlampenlicht die letzten Kapitel von Ronja Räubertochter und guckten uns hinterher die Verfilmung an.

Müde, aber voller neuer Eindrücke und mit bester Laune holten uns unsere Eltern um 22 Uhr von der Schule ab. Übereinstimmend stellten wir fest: “Das Leseprojekt hat uns sehr viel Spaß gemacht, obwohl wir bisher noch nicht sehr gerne gelesen haben. Aber jetzt wollen wir lesen, versprochen!”.

Im Zuge des Leseprojekts fand unsere alljährliche Buchausstellung in Zusammenarbeit mit der Merziger Buchhandlung ” Rote Zora” statt. Der liebevoll ausgesuchte Lesestoff bot für jeden etwas und fand sehr großen Anklang. Alles in allem ein gelungenes Projekt.