„Missio“-Truck zum Thema „Flucht“ an der Lothar-Kahn-Schule

15 Apr 2016 ~ Allgemein

330A7463Zwölf  Tonnen schwer und 20 Meter lang ist das Bildungsmedium des katholischen Hilfswerks „missio“, das in Form eines Infomobils am 11.04.2016 zu Besuch an der Lothar-Kahn-Schule war. Pastoralreferentin Andrea Rupp vom Dekanat Wadgassen hatte die Veranstaltung initiiert und organisiert. Finanziell unterstützt wurde das Projekt vom Kreisjugendamt Saarlouis. Unter dem Motto „Pack dein Leben zusammen“ wurde die Flucht von Menschen in Afrika thematisiert. Auf Grund von Menschenrechtsverletzungen, Krieg, Trockenheit, Katastrophen, Perspektivlosigkeit und Hunger müssen viele Afrikaner ihre Heimat verlassen, um überleben zu können. Dennoch ist das Schicksal der Mehrheit von Flüchtlingen weit entfernt vom Alltag der meisten Jugendlichen in Deutschland. Am Beispiel von Bürgerkriegsflüchtlingen im Ostkongo wurden die Schülerinnen und Schüler durch eine multimediale Ausstellung im „missio“-Truck für die Ausnahmesituation „Flucht“ sensibilisiert. Weiterlesen …