Trommelworkshop Afrika

24 Apr 2018 ~ Musik, Schülerprojekte

Am 18. und 19. April fand für die Klassen 6a und 6b ein Trommelworkshop mit Max Bousso statt. Wir durften afrikanische Rhythmen einüben und viele kulturelle Themen mit Max besprechen. So erklärte er uns, dass Masken unterschiedliche Bedeutungen haben und zu verschiedenen Anlässen benutzt werden, zum Beispiel dem Erntedankfest. Zu jeder Begebenheit wird in Afrika musiziert. Dazu gibt es immer bestimmte Tänze und Lieder, die alle mit der Djembe, der afrikanischen Trommel, unterstützt werden.

Einige dieser Rhythmen haben wir ausprobiert und dabei gemerkt, dass der Gruppenzusammenhalt eine entscheidende Rolle fürs erfolgreiche Musizieren ist.

IMG_3181 DSC_0327

Wildblumen gegen das Bienensterben

19 Apr 2018 ~ Schülerprojekte, Sonstige

Die Bienen begleiten den Menschen, seit er sesshaft geworden ist und spielen auch heute eine immens wichtige Rolle: Sie bestäuben die Pflanzen, von denen wir uns ernähren. Doch heute sterben Bienen massenhaft durch Pestizide, Monokulturen und den Verlust von Lebensräumen.

Die Natur- und Umwelt-AG hat sich in den letzten Wochen die Rettung unserer heimischen Honigbiene auf die Fahne geschrieben. Wir bastelten Plakate, die auf das Bienensterben hinweisen und veranstalteten einen Kuchenverkauf aus dessen Erlös wir Wildblumensamen für das Schulgelände kauften.

Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune konnten wir schließlich mit tatkräftiger Unterstützung von unserem Schulleiter Herrn Müller und dem Hausmeister Herrn Lutz Wildblumen auf dem Schulgelände säen. Diese sollen speziell unsere gefährdeten Honigbienen anlocken und ihnen einen reich gedeckten Tisch bescheren. Wir hoffen darauf, dass unser Schulgelände bald kunterbunt erstrahlt!

IMG_20180417_134307318 IMG_20180417_133737386_HDR IMG_20180417_134030101

Völkerballturnier der GemS Saarwellingen

15 Apr 2018 ~ Schülerprojekte, Sport

Die Lothar-Kahn-Schule nahm am Donnerstag, den 22.März 2018 am 4.offiziellen Völkerballturnier der GemS Saarwellingen erfolgreich teil.

Wir reisten mit jeweils 1 Mannschaft der Klassenstufe 6 bzw. Klassenstufe 8 an, wobei eine Mannschaft aus 7 Personen im Feld plus Auswechselspieler bestand.

Begleitet wurden die Schüler-/innen von Sportlehrerin Frau Weiler.

Die Veranstaltung verlief schön und ruhig. Es gab keine schwerwiegenden Verletzungen und die Spiele waren fair. Zwischen den Spielen gab es Pausen, in denen unsere Schüler im Eingangsbereich Getränke und Speisen zu fairen Preisen erwerben konnten.

Das Ergebnis konnte sich durchaus zeigen lassen!

Beide Klassenstufen belegten den 3.Platz!

Bei den 6ern waren es 3 Siege, 2 Niederlagen und 1 Unentschieden (7 teilnehmende Schulen) und

bei den 8ern waren es 5 Siege, 2 Niederlagen und 1 Unentschieden (9 teilnehmende Schulen). Applaus an unsere Schüler!

Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und freuen uns schon auf nächstes Jahr!

IMG_1175IMG_1158