Bilingualer Unterricht Französisch

Die Fähigkeit, sich in mehreren Fremdsprachen verständigen zu können, ist heute in den allermeisten Berufsfeldern eine wichtige Qualifikation.

Für Ihr Kind besteht an der Lothar-Kahn-Schule die Möglichkeit, ab der Klassenstufe 7 am bilingualen Unterricht (in französischer und deutscher Sprache) in einem Sachfach (GW oder NW) teilzunehmen.

Voraussetzung hierfür ist die Teilnahme an einem Aufbaukurs („Französisch Plus“) in Klasse 5 und 6.

Ziel dieses Kurses ist es, die Schüler möglichst früh zu befähigen, sich in bestimmten Situationen mündlich in französischer Sprache verständigen zu können. Die Leistungen werden nicht benotet.

Da dieser Kurs ein freiwilliges Angebot darstellt, erhöht er die Wochenstundenzahl auf 31 und wird in einer 7. Stunde unterrichtet werden.

Unser Unterricht wird ergänzt durch intensiven Kontakt mit unseren beiden Partnerschulen in Freyming-Merlebach und Thionville.

Seit dem Schuljahr 2018/2019 wird unser fremdsprachlicher Unterricht finanziell stark durch das Programm Erasmus+ der Europäischen Union gefördert.

erasmus plus