Gemeinsame gymnasiale Oberstufe

Die Lothar-Kahn-Schule ist im Verbund mit vier weiteren Gemeinschaftsschulen Oberstufen- Kooperationsschule am Standort Dillingen und führt in drei Jahren zum Abitur („G9“).

Folgende Merkmale kennzeichnen unser Oberstufenmodell:

  • Die Oberstufe ist allgemeinbildend.
  • Es muss keine Spezialisierung über ein zusätzliches Profilfach erfolgen. Dadurch haben die SchülerInnen in den Kernfächern mehr Lernzeit zur Verfügung.
  • Auch SchülerInnen, die nur eine Fremdsprache erlernt haben, können in die Oberstufe übergehen. Sie belegen dann zu ihrer 1. Fremd­sprache das Fach Spanisch bis zum Abitur als 2. Fremdsprache.

Voraussetzung für die Aufnahme in die Oberstufe:

  • Gemeinschaftsschulen – Berechtigung zum Übergang in die Klassenstufe 11
  • Gymnasien – Versetzung in die Klassenstufe 10

Schüler unserer Schule müssen sich nicht gesondert für den Verbleib in unserer Oberstufe anmelden. Anmeldungen von Schülern anderer Schulen sind nach Erhalt des Halbjahreszeugnisses Klassenstufe 10 (GemS) bzw. Klassenstufe 9 (Gym) im Sekretariat der Lothar-Kahn-Schule möglich.