Besuch NanoBioLab

Im Januar 2023 hatten die beiden 9. Klassen der Lothar-Kahn-Gemeinschaftsschule die tolle Möglichkeit, das Schülerlabor NanoBioLab auf dem Gelände der Universität des Saarlandes zu besuchen. Mit Bus und Bahn ging es an einem Dienstagvormittag Richtung Saarbrücken. Das NanoBioLab ist Teil der Arbeitsgruppe “Didaktik der Chemie und Schülerlabor NanoBioLab” und wendet sich an Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 4 bis 12(13). Es dient der Breitenförderung in den Fächern Sachunterricht (Primarstufe), Naturwissenschaften (Sek 1) und Chemie (Sek 1 und 2).

Die jungen Forscherinnen und Forscher konnten an diesem Vormittag durch eigenständiges Experimentieren mit den bereitstehenden Geräten und Chemikalien Rätsel lösen, welche (laut einleitender Geschichte) die Menschheit vor dem Aussterben retten. Mithilfe von Teamwork und viel Spaß haben es beide Klassen geschafft, alle Rätsel zu lösen und den Tresor zu öffnen, in dem das gesuchte Gegenmittel zur Rettung der Menschheit versteckt war. So konnten alle getrost wieder nach Rehlingen zurückkehren.